Lohnsteuerberatungsring
http://steuer-nes.de/
Steuer-NESBeitragsordnungVereins-ÜberblickDiensteImpressumKontaktieren Sie uns
Beratung

Beratungsleistungen für:
Arbeitnehmer, Angestellte, Beamte,
Rentner und Pensionäre


Sie benötigen fachkundige Beratung in Ihren Steuer-Angelegenheiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir blicken auf über 40 Jahre Erfahrung zurück.

 

Unsere weiteren Beratungsleistungen sind:

 1. Berechnung der Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit
 2. Nach dem Alterseinkünftegesetz, Einkünfte aus Renten + Pensionen
 3. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie aus Kapitalvermögen,  soweit die Einnahmen 13.000 € (ledig)   und 26.000 € bei Zusammenveranlagung nicht überschritten werden.
 4. Einnahmen aus nebenberuflicher, selbständiger Tätigkeit bei steuerfreien  Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Aufgaben
 5. Einnahmen aus bestimmten nebenberuflichen Tätigkeiten, z.B. als Übungsleiter oder Betreuer (Übungsleiterpauschale  2.100 €)
 6. Bei Beschäftigung einer Haushaltshilfe, Gärtner oder Krankenbetreuung.  
 7. Antrag auf Lohnsteuerermäßigung
 8. Auswerten der steuerbegünstigten Versicherungsleistungen
 9. Elterngeld 
10. Kindergeldfragen

Zuzügl. neuer Steuergesetze in diesen und kommenden Jahren!



Vereinsmitglieder wie:

Arbeitnehmer, Angestellte, Beamte, Rentner und Pensionäre werden in ihren Steuerfragen beraten. 

Um Ihre Erklärung zur Einkommensteuer nach aktuellstem Steuerrecht fertigen zu können,  werden unsere Mitarbeiter ständig intern und extern geschult.

Es gibt jährlich neue Steuergesetze, deren Auswirkungen  laufend in unsere Computer-Programme einfliessen, damit die Rechte unserer Mitglieder voll  ausgeschöpft werden können.

Steuerfristen-Überwachung. Wir überwachen Ihre Steuerfristen für Sie, damit Ihnen keine Nachteile durch Fristüberschreitung entstehen. 

Korrespondenz mit den Finanzämtern. Wir klären strittige Punkte häufig im Vorfeld mit dem zuständigen Sachbearbeiter und können so oft auf Rechtsmittel verzichten.

Wir prüfen Ihren Steuerbescheid und legen, (falls nötig), rechtzeitig Einspruch ein, damit Sie zu Ihrem Recht kommen.

Viele Gründe die gegen ein selbst abgeben oder eine Nachbarschaftshilfe sprechen. Ihre Steuerangelegenheiten sollten Sie ernst nehmen. 

Versäumnisse
Viele Steuerpflichtige kamen im letzten Jahr zu unserem Verein, denen auch wir rückwirkend nicht mehr helfen konnten, weil Fristen versäumt, Anträge falsch oder gar nicht gestellt wurden usw. .  Lassen Sie es nicht soweit kommen! Verschenken Sie nicht mit jeder Steuerzahlung einen Teil Ihres Einkommens. Rufen Sie uns an!


Hinweise
Wenn Ihnen unser Büro zu weit entfernt ist, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link und suchen nach einem unserer Büros in Ihrer Nähe. (Außenbüros)

Liste in Bearbeitung

Hausbesuche
Sie benötigen unsere Hilfe, aber Sie können nicht unsere Büro´s aufsuchen, weil Sie schwer krank, schwer behindert sind, oder Sie aus Altersgründen keine Möglichkeit sehen? Rufen Sie uns an, in solchen Fällen kommen wir auch gern zu Ihnen ins Haus.


Steuer-NES
Beratung
Beitragsordnung
Vereins-Überblick
Dienste
Impressum
Kontaktieren Sie uns